Kultur schlägt Kapital

Gastbeitrag: Emanuel Hege Fußball ist Anarchie: Während Profivereine keine Überraschungen mögen und am liebsten voll ökonomische Events veranstalten würden, sind deutsche Stehtribünen Orte des Unvorhersehbaren. Während Großkonzerne unser Denken beeinflussen, der Konsum die Weltansicht steuert, versprechen die Stehtribünen im straffen Fußballbusiness einen letzten Fleck Gesetzlosigkeit. Darüber hinaus könnten sie zur großen Hoffnung deutscher Klubs werden. …